Ein Beitrag vom „DEUTSCHEN MÄDCHEN“

Ein Beitrag vom „DEUTSCHEN MÄDCHEN“ . . .

„Mit wie viel weißen Leben wollt ihr ein einziges schwarzes Leben bezahlen?“

Das eine schwarze Leben, geschützt und sicher, innerhalb der bereits gelöschten und auf bestialische Weise beendeten tausenden Weißen Leben in Deutschland?

Mit welchem einen Wort wollt ihr die hundert bösartigen Taten rechtfertigen?
Wie viele Umwege wollt ihr gehen und wie viele Ausnahmen machen?
Wen darf es treffen, dass es so weitergehen darf und wenn MUSS es treffen, dass es aufhört?

Was genau wollt ihr eigentlich schützen und was seid ihr bereit dafür zu opfern?

Welche Fessel erkennt ihr als Fessel an und welche Geisel als Geisel?
Welche Worte braucht ihr um die Wahrheit zu sehen? Und welche Worte glaubt ihr, um sie miss zu verstehen?

Welche Bilder muss man euch zeigen, um euch sehend zu machen? Und welche Worte haben euch so blind gemacht, dass ihr ihren Sinn nicht mehr versteht? Welches Opfer seid ihr bereit zu bringen und welches Opfer ist euch zu hoch? Gibt es überhaupt ein Opfer, das euch zu hoch ist? Höher als eure Ideologie?

Seid ihr nur so lasch und mürbe, weil es zufällig nicht „eure“ Kinder waren, die ermordet wurden? Weil es zufällig nicht „eure“ Frauen waren, die vergewaltigt wurden? Und weil es zufällig nicht „eure“ Männer waren, die getötet wurden? Wie weit entfernt glaubt ihr euch von dem Schicksal, das ihr anderen zugemutet habt? Das ihr anderen, ohne schlechtes Gewissen aufbürdet?

Wie viel Leid habt ihr den wahren Opfern absprechen müssen, um eure Ideologie am Leben zu halten? Wie viele Menschen mussten sterben um euren Schuldkult zu rechtfertigen? Und wie viele Worte mussten vergewaltigt werden, um euren verwöhnten Ohren eine Realität vorgaukeln zu können, wie sie weiter entfernt von der Wahrheit nicht sein kann?

Wo endet endlich die Verantwortung der „anderen“ und wo beginnt eure eigene? Wann erkennt ihr endlich, dass jede Tochter „eure“ Tochter ist? Jeder Sohn „euer“ Sohn? Und jeder Tote „euer“ Tote? Und wenn nicht heute, dann eben morgen! Spätestens aber übermorgen, wenn ihr es weiter zulasst! Wann erkennt ihr endlich, dass jede Not, die euresgleichen trifft, eines Tages auch zu „eurer“ Not werden wird?

Wann erkennt ihr endlich, dass ihr euer ganzes Vertrauen, eure Instinkte und Intuitionen, so wie euren gesunden Menschenverstand, einem seelenlosen Flimmerkasten geschenkt habt, während das Leben unerhört, ungesehen und UNGELEBT an euch vorbeizieht? Wann erkennt ihr endlich was jedes Kind längst weiß? Dass den Worten eines geliebten Menschen, den eigenen Augen und dem persönlichen Gewissen mehr Glauben zu schenken ist, als den Statisten, die euch in Welten entführen, die nichts weiter als verfälschte Kopien der Realität sind?

Wann erkennt ihr endlich das Offensichtliche? Dass Verschwörungstheorien entdeckte Verschwörungen sind? Dass „Nazis“ nichts weiter als Menschen sind, die das System entlarvt haben und dass Ihr nichts seid und niemals etwas sein könnt, wenn ihr nicht bereit seid eure „Ideologie“ aufzugeben?

Wann erkennt ihr endlich, dass der einzige Grund, warum ihr jeden angreifen und beleidigen müsst und warum ihr vor jeder logischen Argumentation davon lauft eure eigene Unzulänglichkeit ist, und die Tatsache, dass ihr keine Argumente habt, um eure weltfremde und ferngesteuerte, menschenfeindliche und tödliche Ideologie zu rechtfertigen?

WANN KOMMT IHR ENDLICH IM WAHREN LEBEN AN?

EIN DEUTSCHES MÄDCHEN ⚡️

https://t.me/ftaol/1299


 

Ihr seid so erbärmlich . . .

Ihr seid so erbärmlich . . .

In diesen sehr turbulenten Zeiten, schaue ich jede Woche jetzt mal so bei den „Kollegen“ rein. Was die so sagen oder schreiben. Immer in der Hoffnung vielleicht doch einmal positiv überrascht zu werden.

Ich habe nur mal 5 Bildschirm Kopien von den „gängigsten“ Freunden gemacht. Anhand der Titel lässt sich schon leicht erkennen, dass man nicht aufklärt über die tatsächlichen Vorgänge die hier stattfinden.

https://t.me/ftaol/1208

Es richtet sich so ziemlich alles gegen Weiße, was sich nur gegen uns richten kann.
Und jeder Typ mit einem Handy und einem kleinen Telegram Kanal, stellt bessere Information zusammen als diese Leute. Von seichtem Informationsgehalt angefangen, zur QVC artigen Verkaufspräsentation.

Tim Kellner: Das Jahrhundert Interview . . .
Ach du liebe Zeit. Ist gut, dass der gute Tim sich nicht so wichtig nimmt. Oder Entrüstung zur Hakenkreuz Salami Pizza. „Das geht zu weit“ . . . meint Kellner. Ja genau, wie furchtbar Tim. Ist auch viel wichtiger, als das man „deinen“ Leuten den Gar ausmachen will. Wenn du mal aus deiner Dauerdroge wach wirst dein Spiegelbild anzuhimmeln.

KenFM breit gestreut, und trotz der Abos die wenigsten Aufrufe unter den Kandidaten. Das übliche Symptom Gefasel in Dauer Endlosschleife. Gott ist der langweilig. Der ist nicht mal gut um sich darüber aufzuregen.

Nuoviso? Ach, da ist doch jedes Wort schon zu viel. Da kann man auch zwei Stunden einem tropfenden Wasserhahn zuschauen.

Schrang TV. Wenn ich die Übersichtsbilder schon sehe. Mit dieser dussligen Glocke wie Kumpel Grell, und seinem Markensymbol Shirt. Da rollen sich doch einem schon die Fußnägel hoch. Und dieses Auto Verkäufer Gesabbel. So ein ganzes Video anzugucken, hat schon fast was mit Körperverletzung, oder seelischer Grausamkeit zu tun. Im Zusammenhang mit dem verglichen, was eigentlich so wirklich auf der Welt passiert, ist das alles echt eine Zumutung. Der Florian Silbereisen der „Wahrheitsszene“.

In deren Universum existieren all diese Verbrechen an uns nicht. Meister Janich kratzt mal ab und zu ein bisschen dran. Aber davon wird sich keinem etwas von Nutzen erschließen. In Summe kann ich hier sagen, dass deren Output völlig nutzlos ist. Wenn es von Nutzen ist, dann nur für die andere Seite. Keinesfalls für die einzig richtige.

Dann haben wir noch ein paar heilige Kühe. Die mir das Kernthema, der Krieg gegen die weiße Rasse, aber auch zu wenig bis gar nicht in ihrem Repertoire haben. Da wird zu viel über Dinge geredet, die man entweder schon weiß, oder völlig ohne Belang sind.

Man legalisiert quasi den totalen Rassismus gegen Weiß, und die faseln das 100. Mal über Corona, Salamipizzas oder das Scheiß Grundgesetz. Auf Telegram sieht es da auch nicht besser aus. Das meiste was dort hin und her geteilt wird, ist auch so nützlich wie Bauchweh. Belangloser Schwachsinn erreicht eine Masse Leute. Die sich dann auch hübsch alle weiter im Kreis drehen, und nie ankommen.

Ob das jetzt die Q Anons sind, gelber Schein Fraktionen, VV und was es da noch so alles gibt. Als ob man lauter Dotzbällen zuschaut, die planlos durch den Raum hüpfen. Nur weil etwas wahr ist, muss es nicht zwingend von Belang sein. Oder wenigstens nicht im Moment. Die Dinge die von Belang sind, werden aber leider nicht gezeigt. Nicht wirklich.

Trump und Putin Fanclubs, AFD Blinde. Alles glauben sie an Wunder. Dementsprechender Nonsens wird daher auch verbreitet. Einige Kanäle wie die Express Zeitung, gehen zwar nicht den letzten Schritt, aber thematisieren ausreichend die Anti Weiße Weltpolitik.

Von denen gibt es einige. Die meisten in Englisch. Ich nenne solche Kanäle 75er. Bei ihnen gibt es immerhin 75% der ganzen Wahrheit. Soll man sich darüber aufregen, dass die letzten 25% unerwähnt bleiben? Ich denke nicht. Würden alle wenigstens zu einem 75er mutieren, und den Rassenkrieg gegen uns zum Kernthema machen, dann wäre uns schon enorm geholfen. Wenn man dort angekommen ist, dann ergibt sich der Rest von alleine.

dev1

dev2

dev3

dev4

dev5

Denn irgendwann stellt sich jeder die Frage, wer es denn genau ist der dahinter steckt.
Es ist leicht die Leute mit dem Terrorismus der BLM Antifa zu überzeugen. Leicht den Leuten von da aus zu erklären, was Kommunismus ist. Aber spricht einer von unseren alternativen Medienhelden über den offensichtlichen Kommunismus, der im gesamten Westen praktiziert wird?

Nein. Der Krieg gegen Weiß wird genauso ausgeblendet wie der praktizierte Kommunismus.

Es gibt sagenhafte Dokumentationen und Kurzbeiträge. Grafiken und aussagekräftige Artikel. Von allem ist genug vorhanden. Vieles wurde bzw. wird in Deutsch übersetzt. Am Material kann es also nicht liegen.

Machen wir uns nichts vor. Die sogenannte Creme der Wahrheitsbewegung, wird sich niemals bewegen. Wer sich jetzt nicht dazu entschieden hat, der wird die wichtigsten Dinge auch in Zukunft nicht ansprechen. Soll man das so hinnehmen, oder muss man es so hinnehmen?

Diese Freunde der seichten Information, erreichen schätzungsweise einen Kreis von insgesamt 4 Millionen Menschen. Vielleicht sogar etwas mehr. Wisst ihr was es bedeutet, wenn 4 Millionen in diesem Land plötzlich Bescheid wüssten was hier los ist? Und wie schnell man dann von 4 auf 8 Millionen kommt, und schlussendlich zur benötigten Masse?

Deshalb gibt es Gatekeeper. Damit das nicht passiert.

Und diese füttern die wenig kritischen Menschen im gesamten Westen mit belanglosem Nonsens. Und seit 10 Jahren höre ich mir immer wieder an, dass diese ja auch schon mal Leute abholen. Ich kann das nicht mehr hören. Diese Leute sind nur in die Position gekommen Menschen zu blenden, weil sie stets nur von einer Handvoll Leuten an den Pranger gestellt werden.

Sie halten uns davon ab eine kritische Masse zu erreichen. Das ist kein Kavaliersdelikt. Nicht unter dem Umstand, dass man uns auslöschen will. Wir führen Krieg an vielen Fronten mit vielen verschiedenen Gegnern. Aber logisch betrachtet, ist die erste Blockade die es zu räumen gilt, die Mauer der Gatekeeper.

Aber das wird nichts, wenn es immer nur eine Handvoll aufzeigt, dass diese Leute bewusst Menschen in die Irre führen. Und da das alles hier kein verdammtes Videospiel, sondern die blutige Realität ist, ist das nicht zu verzeihen. Es ist die Todsünde. Es ist Verrat.

Solche Leute sollten wissen, dass es viele gibt. Viele die wissen was sie tun. Sie sollten wissen, dass sie ihren Zorn auf sich gezogen haben. Und vor diesem Zorn sollten sie sich buchstäblich fürchten. Angst macht Menschen mehr gefügig als Reichtum.

Unsere Situation erfordert DEFCON 1 oder Verteidigungszustand 1.
Das steht für maximale Wachsamkeit und Mobilisierung aller verfügen Truppen und Material. Aber wir haben noch keine Armee. Und die Truppen die wir haben, die stehen auf dünnen Beinen. Auf sehr dünnen. Denn in unseren Reihen liebt man Grundsatz Diskussionen. Während die einen alles zu Tode ignorieren, wird hier alles zu Tode diskutiert.

Damit befreit man sich nicht von Tyrannen. Mit Taten alleine. Widerstand ist mehr als nur maulen und motzen wie schlecht alles und alle sind. Mehr als sich in virtuellen Räumen im Kreis zu drehen.

Widerstand ist immer auf Kreativität angewiesen. Widerstand entsteht immer unter den Schwächsten. Es ist immer David gegen Goliath. Daher kann der Widerstand in der Wahl seiner Mittel nicht wählerisch sein. Er muss jedes Mittel nutzen, welches zur Verfügung steht. Denn es ist ein unfairer Gegner. Und den besiegt man nicht mit Fairness, Argumenten und der Wahrheit allein.

Juli 2020 – Kriegsjahr 87

https://t.me/ftaol


 

DIE EINZIGE WAHRHEIT . . .

DIE EINZIGE WAHRHEIT . . .

Dies ist die einzige Wahrheit die relevant ist. Denn was immer die Menschen jetzt auch beschäftigt, diese eine Wahrheit ist der Grund für ALLES was wir erleben. Es ist schon lange nicht mehr zu leugnen. Aber jetzt kann es niemand mehr widerlegen. Niemand kann es mehr als Theorie ab tun.

0500852

Ich möchte dem Video diese ANSAGE hinterher senden . . .

🔴ANSAGE – Schluss mit lustig

Das Video „Die einzige Wahrheit“, gehört sicher nicht zu den visuellen Höhepunkten meiner Video Reihe. Dafür ist der Inhalt umso explosiver. In 9 Minuten und 11 Sekunden bekommt der Betrachter, die einzig relevante Wahrheit vor Augen geführt. Und nichts und niemand kann diese widerlegen.

Denn noch nie wurde diese Wahrheit im Mainstream so klar und deutlich zur Sprache gebracht.

Absolut und unmissverständlich. Ihr könnt mich gerne ein Großmaul nennen, oder über mich schimpfen. Ist mir egal. Denn ich habe die Nase voll davon, dass unsere Leute wie Dreck behandelt werden.

Daher sage ich jetzt folgendes.
Wer diese Information unterdrückt, nicht ausreichend verbreitet, Gegenrede startet, oder sonst etwas in dieser Art, den werden wir unaufhörlich an den Pranger stellen. Von allen verfügbaren Seiten. Ohne schönreden. Und ohne Erbarmen. Bei den Mainstreamern sparen wir uns das. Sonst hat man nichts mehr Anderes zu tun. Aber alles was sich hier Patriot nennt, oder Aufklärer, der dies nicht thematisiert, der wird einen anhaltenden und sich steigernden Shitstorm erleben, dass er seine ganze Kraft für Schadensbegrenzung aufwenden kann.

Und das wird solange gehen, bis derjenige es eindeutig thematisiert, oder sich vom Spielfeld entfernt. Und jeder von euch kann dazu beitragen. Stellt jeden an den Pranger der diese Dinge nicht eindeutig thematisiert. Sprecht darüber, so oft ihr könnt. Wenn man euch nicht glaubt, bleibt hartnäckig und zeigt ihm dieses kurze Video. Wer danach immer noch kein offenes Ohr hat, der ist restlos verloren und vollkommen im Kopf verseucht.

Meine wenigen aktiven Mitstreiter und ich zählen auf JEDEN von euch.
Der Krieg dauert schon lange an. Aber die alles entscheidende Schlacht hat gerade erst begonnen.

Und wer ein Krieger ist, der hat den Schlachtruf längst vernommen . . .⚡️

https://t.me/ftaol


 

Reddit unterstützt Rassismus gegen Weiße

Reddit unterstützt Rassismus gegen Weiße . . .

0478521

Bei dem „Sozialen Netzwerk“ ist man natürlich in Zeiten von BLM sehr um seine „Community“ besorgt. Zum Schutze dieser gibt es denn jetzt auch neue Schutzbestimmungen. Allerdings nur für Minoritäten. Und obwohl Weiße nur noch circa 7% der Weltpopulation ausmachen sollen, werden wir stets als die privilegierte Majorität bezeichnet.

Unser neuestes Privileg bei Reddit besteht darin, dass wir von diesem Schutz ausgenommen sind. Mit anderen Worten, muss nach dieser Marxisten Logik, dann gänzlich jede jeweilige Majorität sich dann von allen anderen alles gefallen lassen? Und wie stellt man denn in einem internationalen Netzwerk denn jetzt fest, wer gerade in der Minderheit ist? Tut man nicht. Man spielt den schwarzen Peter gleich den Weißen zu. Was für eine Überraschung . . .

Quelle: https://t.me/whiteminorityreport


 

Was stimmt mit euch eigentlich nicht?

„Was stimmt mit euch eigentlich nicht?“

Fühle dich nicht angesprochen von dem Titel. Aber wenn ich dir sage, dass du diese Mini Doku so oft wie möglich teilen solltest, wirst du denken… warum?

Du wirst es wissen, wenn du sie angesehen hast.

Wenn du es dann dennoch nicht weißt, dann musst du zurück zu „LOS“. Was im Endeffekt bedeutet, dass du direkt ins Gefängnis gehst. In Monopoly Begriffen ausgedrückt. Wenn du verstehst, was ich damit sagen will . . .

Teilen, Spiegeln, Verstehen !

Deutsch – HD 1920 x 1080 – Circa 7 Minuten.

Nur die Wahrheit macht uns frei !

0997285

Telegram:

https://t.me/ftaol


 

Ziele von Black Lives Matter

Ziele von Black Lives Matter

040012

Das Bild zeigt eine Liste mit Zielen von „Black Lives Matter“
Übersetzt zum besseren Verständnis:

ACHTUNG

Weisse Männer, Frauen und Kinder.

Ihr seid der Feind !

Wir werden nicht stoppen, bis es mehr Morde an Weissen gibt als an Schwarzen.
Wir werden nicht aufhören, bis ALLE Weissen Leute zu Umerziehungslager gesendet werden.
Wir werden nicht aufhören, bis Weisse Menschen eine Extra Steuer zahlen, um Schwarze Einzelpersonen zu unterstützen.
Wir werden nicht aufhören, bis Schwarze Macht alle Regierungen kontrolliert.
Wir werden nicht erlauben, dass eine Weisse Person eine andere Rasse „dated“.
Wir unterstützen Nicht Weisse Geschäfte.
Hass ist in Ordnung, wenn er gegen Weisse Familien gerichtet ist.

So ein Zufall, dass BLM die gleichen Ziele hat wie die Bolschewisten damals, und die Zionisten von heute. Die schon seit Jahren die gleichen Töne anschlagen, und es schriftlich manifestiert haben.

#wasistLoxismus